Drucken

Vorstellung eines hessischen Merkblattes

In den vergangenen Jahren nehmen Überprüfungen der mikrobiologischen Eigenkontrollen, insbesondere hinsichtlich der Verordnung (EG) Nr. 2073/2005, auch in handwerklichen Metzgereien immer größeren Raum ein. Hierbei stehen sowohl die zuständigen Überwachungsbehörden als auch die Betriebe vor dem Problem, dass eine einheitliche Vorgehensweise selbst innerhalb eines Bundeslandes nicht immer gegeben ist. Für Hessen wurde daher ein Merkblatt entwickelt, welches auf vier Seiten alle in diesen kleinen Betrieben erforder-lichen mikrobiologischen Eigenkontrollen zusammenfassend darstellt.

Autor*innen:
B. Ladewig, M. Langen, Ch. Bischoff, C. Eggert-Satzinger, M. Goll, S.Wenthe
c/o B. Ladewig
Regierungspräsidium Darmstadt
Task-Force Lebensmittelsicherheit
c/o M. Langen
Dr. Berns Laboratorium GmbH & Co. KG