Drucken

Ein ehrenamtlicher Pharmazierat bemerkte im Rahmen seiner Apothekenbegehungen in einer Apotheke auffällige Arzneimittel und Nahrungs-ergänzungsmittel. Insgesamt drei ApothekerInnen verkauften große Mengen selbst hergestellter Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel ohne Zulassung und ohne Registrierung, sowohl in ihren Apotheken als auch im Wege des Internethandels.

Autorin:
M.-L. Wieser
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Veterinärstr. 2
85764 Oberschleißheim