Drucken

Seit einem Jahr ist das Leben durch die Corona-Pandemie weltweit eingeschränkt. Dieses wirkt sich auch auf die für die Lebensmittelüberwachung zuständigen Behörden aus. In diesem Beitrag sollen einige Themen aufgegriffen werden, die sich im Zusammenhang mit dieser nun schon sehr lang andauernden Krise ergeben haben.

Autor*innen:   
C. Eggert-Satzinger, W. Kulow        
Schanzenfeldstr. 8    
35578 Wetzlar