Drucken

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

gestern habe ich Sie über die aktuelle Diskussion mit den Zuchtverbänden der Rinder, Schweine und Geflügelhalter informiert (Mein Antwortschreiben können Sie hier lesen). Sie wurde durch unsere diesjährige Pressemeldung zum 30. Veterinärkongress des BbT ausgelöst. Meine Vorstandskollegen und ich halten dieses Thema für sehr wichtig und möchten Ihre Meinung wissen. Wir haben im Mitgliederbereich ein Abstimmungsmodul eingestellt, in welchem Sie uns Ihre Ansicht, wie wir das Thema weiter verfolgen sollen, mitteilen können (klicken sie hier). Natürlich freuen wir uns auch über weitergehende Meinungsäußerungen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).
Sollten Sie noch nicht registriert sein, um in den Mitgliederbereich zu gelangen, benachrichtigen Sie den Kollegen Cegla unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Er wird Ihnen so schnell als möglich die Zugangsdaten zuschicken.

Mit freundlichem Gruß
Dr. Martin Hartmann
Präsident des Bundesverbandes der beamteten Tierärzte e.V
BUNDESVERBAND DER BEAMTETEN TIERÄRZTE
Vereinigung der Tierärztinnen und Tierärzte im öffentlichen Dienst e.V.
Der Präsident
BbT, Hindenburgstr. 58, 74613 Öhringen