ABSAGE: 39. Int. Veterinärkongress des Bundesverbandes der beamteten Tierärzte e.V. und das Anschlussseminar

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

die aktuelle Situation zwingt uns unter Berücksichtigung Ihres Wohlbefindens und im Hinblick auf die rechtliche Situation zu weitreichenden Maßnahmen und zur Absage unserer beiden Veranstaltungen - den 39. Int. Veterinärkongress vom 19. bis zum 21.04.2020 und das zugehörige Anschlussseminar vom 21. bis zum 22.04.2020 in Bad Staffelstein. 
Die von Ihnen schon überwiesenen Teilnahmegebühren wurden (Stand 24.03.2020) zurücküberwiesen.
Mit freundlichem Gruß
Dr. Holger Vogel
Präsident des Bundesverbandes der beamteten Tierärzte e.V
Vereinigung der Tierärztinnen und Tierärzte im Öffentlichen Dienstes

 

jtemplate.ru - free extensions Joomla

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe KollegInnen,

dieses Jahr wird anlässlich des Kongresses neben den Gesellschaftsabenden am Sonntag- und Montagabend und hoffentlich dem Orgelkonzert am Sonntagnachmittag ein weiteres Rahmenprogramm angeboten.  Herr Dr. Konrad Renner (LV-BY) hat sich angeboten am 20.04.2019 einen Ausflug nach Coburg und eine Besichtigung von Stadt und Veste Coburg zu organisieren. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 44 Personen begrenzt. Für den Ausflug müssen wir 30 € je teilnehmender Person veranschlagen. Pensionisten, Rentnern und Begleitpersonen wird am Tag der Eröffnung des Internationalen Veterinärkongresses die Möglichkeit eröffnet, den Begrüßungsreden beizuwohnen.

Unbenommen kann dieser Personenkreis natürlich am Begrüßungsabend und/oder dem fränkischen Abend teilnehmen. Hierzu sind die entsprechenden Gebühren je 15,00 € zu entrichten.

Abendveranstaltungen

  • Begrüßungsabend: Sonntag 19.04.2020 um 19.00 Uhr (15,00 €)
  • Fränkischer Abend: Montag 20.04.2020 um 20.00 Uhr (15,00 €)

in Planung:

  • Das Orgelkonzert am Sonntagnachmittag um 16.00 Uhr in Vierzehnheiligen (Spende Vorort erwünscht)

Des Weiteren:

  • Ausflug mit Dr. Konrad Renner, Teilnehmerbegrenzung 44 Personen nach Coburg (30,00 €/ Eine Teilnahme an der wissenschaftlichen Veranstaltung am Montagmorgen ohne ATF-Anerkennung ist möglich).

 Zeitplan des Ausflugs nach Coburg:

  • 11:00 Uhr - Abfahrt des Buses vor der Adam-Riese-Halle:
  • 11:30 Uhr - Ankunft in Coburg : Bushaltestelle Theaterplatz. Von dort sind es nur wenige Meter zu Fuß in das Zentrum von Coburg
  • 11:45 – 12:45 Uhr - Stadtrundgang und kurze Besichtigung des Marktplatzes, der Moritzkirche, der Ehrenburg (am Montag leider kein Zutritt möglich) und des Schlossplatzes.
  • 12:45 – 14:00 Uhr - Mittagessen im Restaurant Loreley (Herrngasse 14): Bestellung erfolgt über eine gekürzte Speisekarte bereits im Bus.
  • 14:00 -14:15 Uhr - Fahrt mit dem Bus zur Veste Coburg
  • 14:30 – 15:45 Uhr (75 Min) - Führung durch die Veste in vermutlich zwei Gruppen
  • 15:45 – 16:30 Uhr - Zeit zur freien Verfügung. Kaffeetrinken etc. vor Ort
  • 16:30 – 17:00 Uhr - Rückfahrt nach Bad Staffelstein und Ankunft an der Adam-Riese-Halle

Sofern Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte über die Online-Anmeldung an. Es sind entsprechende Einträge vorgesehen. Für nähere Informationen steht der Kollegen Renner zur Verfügung.

Die Geschäftsstelle des BbT

Joomla templates by a4joomla