Die diesjährige Tagung der TVL Schweiz in Olten steht unter dem Motto " Insekten: Vektoren, Schädlinge, Lebensmittel“. Insekten spielen in unserem Alltag, fachlich oder privat, eine wichtige Rolle. In jüngerer Zeit haben sie auch mediale Bedeutung erlangt und die Presse erobert.

Sei es als Vektoren für Tierseuchen und als Krankheitserreger des Menschen, Beides offensichtlich Ausdruck des Klimawandels in unseren Breitengraden; aber auch als potentielle Proteinlieferanten für Mensch und Tier. Dabei ist bei den Chancen auch ein besorgter Seitenblick auf brennende Fragen zur globalen Ressourcenverknappung und den dringend erforderlichen Klimaschutz zu werfen. Insekten stellen somit ein hervorragendes Modell für das umfassende Gebiet „One Health“ dar, also die Lehre über die Interaktion zwischen Mensch, Tier und Umwelt. Es ist wichtig, dass Tierärzte zu diesen Zusammenhängen eine Grundkompetenz aufweisen.

Programm

Anmedung

 

Joomla templates by a4joomla