Drucken

Bei der Kreisverwaltung Kaiserslautern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

in Vollzeit zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst vielseitige Tätigkeiten aus dem Bereich des amtstierärztlichen Dienstes.

Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin mit Approbation als Tierärztin/Tierarzt. Die Laufbahnbefähigung für den höheren Veterinärdienst ist von Vorteil, jedoch nicht Voraussetzung.

Weiterhin erwarten wir

Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Vergütung nach Entgeltgruppe E 14 TVöD. Die Stelle ist zur Vertretung während elternzeitbedingter Abwesenheit zu besetzen, weshalb sie zunächst auf 1 Jahr befristet ist. Die Kreisverwaltung Kaiserslautern tritt bei Personalentscheidungen für Chancengleichheit ein. Die Kreisverwaltung Kaiserslautern strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an; Bewerbungen von Frauen sind deshalb besonders erwünscht.

Interessierte Bewerber können sich über das Stellenportal interamt.de bewerben. Das Stellenangebot ist unter der Stellenangebots-ID 478308 zu finden. Im Rahmen eines Verwaltungsverfahrens werden auch personenbezogene Daten erfasst und gespeichert. Nähere Informationen hierzu und zu den aus der EU-Datenschutz-Grundverordnung resultierenden Rechten haben wir auf unserer Internetseite bereitgestellt (https://www.kaiserslautern-kreis.de/service-links/datenschutz.html).

Für Fragen steht der Fachbereich Personal, Tel: 0631 7105-253, sowie die Leitung der Abteilung Lebensmittelüberwachung, Veterinärwesen und Landwirtschaft Tel.: 0631/7105-452/451, zur Verfügung.