Bei der Kreisverwaltung Kaiserslautern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Tierärztin/Tierarzt (m/w/divers)

in Vollzeit zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst vielseitige Tätigkeiten aus dem Bereich des amtstierärztlichen Dienstes.
Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin mit Approbation als Tierärztin/Tierarzt. Die Laufbahnbefähigung für den höheren Veterinärdienst ist von Vorteil, jedoch nicht Voraussetzung.

Weiterhin erwarten wir

  • EDV-Kenntnisse, gute Englischkenntnisse in Sprache und Schrift,
  • die Bereitschaft zur Aufgabenerledigung auch außerhalb der üblichen Dienstzeit,
  • einen gültigen Führerschein Klasse B.

Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Die Stelle ist zur Vertretung während elternzeitbedingter Abwesenheit zu besetzen, weshalb sie zunächst auf 1 Jahr befristet ist.
Die Kreisverwaltung Kaiserslautern tritt bei Personalentscheidungen für Chancengleichheit ein.
Die Kreisverwaltung Kaiserslautern strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an; Bewerbungen von Frauen sind deshalb besonders erwünscht.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 05.06.2018 an:

Kreisverwaltung Kaiserslautern
Fachbereich 1.4 – Personal
Burgstraße 11
67659 Kaiserslautern

Für Fragen steht der Fachbereich Personal, Tel: 0631 7105-303, sowie die Leitung der Abteilung Lebensmittelüberwachung, Veterinärwesen und Landwirtschaft Tel.: 0631/7105-452/451, zur Verfügung.
Wir bitten um Verständnis, dass die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen leider nicht erfolgen kann. Reichen Sie daher keine Originalbelege ein.

Joomla templates by a4joomla